Häufige Fragen & Antworten

Auf dieser Seite möchten wir dir gerne am häufigsten gestellten Fragen zu den verschiedenen Fotoshootings, Fotoprodukten und allgemeine Fragen zum Ablauf und zur Bezahlung beantworten:

Allgemeine Fragen & Antworten

Da wir viel bei Kunden vor Ort arbeiten ist es wichtig einen Termin zu vereinbaren. Spontan vorbei kommen kannst du bei uns leider nicht!

Bei Porträt- Pass und Bewerbungsbilder solltest du einen Termin 2-3 Werktage vorher vereinbaren. Bei Taufen Hochzeiten oder speziellen Fotoshootings empfehle ich dir einen Termin mit einer Vorlaufzeit von 4 Wochen zu vereinbaren. Bei Hochzeiten natürlich gerne auch früher.

Bei uns im Fotostudio kannst du bar mit EC-Karte oder Kreditkarte (ab Auftragswert von 100 Eur) bezahlen. Eine Bezahlung auf Rechnung ist im Fotostudio leider nicht möglich. Bei Hochzeiten, Taufen und ähnlichem wird bei Buchung eine Anzahlung fällig. Erst mit Eingang der Anzahlung ist die Buchung fest. Den restlichen Betrag kannst du dann bequem per Rechnung bezahlen.

Wir bieten hauptsächlich Bewerbungsfotos, Familienfotoshootings, Aktfotos, Begleitung von Feiern, Geburtstagen, Taufen, Hochzeiten oder ähnlichem. Schwangerschaftsfotos, Baby und Kinderbilder individuelle Fotoshootings an. Natürlich können wir dir auch ganz individuelle Fotoshootings und Angebote nach deinen Bedürfnissen zusammenstellen.
Biometrische Passbilder können wir dir nur Mittwoch von 14 bis 18 Uhr anbieten da es uns leider nur in dieser Zeit möglich ist die Bilder sofort zu drucken und dir mitzugeben

Entweder du suchst dir zusammen mit uns nach deinem Fotoshooting gleich deine Lieblingsfotos aus oder du erhältst Zugang zu einem passwortgeschützten Onlinebereich und kannst dir bequem zuhause deine Bilder aussuchen. Anschließend teilst du uns deine Bildauswahl mit und wir bearbeiten die Bilder.

Bei Bewerbungsfotos erfolgt die Bearbeitung gleich nach dem Termin. Die fertigen Bilder hast du in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach deinem Termin (ausgemonnen Wochenende und Feiertage oder Geschäftsurlaub) Bei Terminen wie Hochzeiten und Taufen benötige ich 1 bis 2 Wochen für die fertigen Bilder.

In der Regel erhältst du von uns die Bilder und Fotos digital auf CD-ROM oder USB-Stick. Die Bilder sind fertig bearbeitet, in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen so dass ohne Weiteres große Abzüge, Poster oder ähnliches möglich sind. Außerdem geben wir dir die Bilder immer noch in einer WEB-Auflösung mit Wasserzeichen mit, falls du die Bilder auf sozialen Netzwerken wir Facebook nutzen möchtest. RAW-Dateien geben wir grundsätzlich nicht heraus.

Ja, natürlich! Gerne stellen wir dir einen individuellen Gutschein aus. Sprich uns einfach an oder bestelle deinen Gutschein gleich online über unser Gutschein-Kaufen-Formular!

Jedes deiner ausgewählten Fotos bekommst du von mir als Fotodatei in voller Auflösung zur privaten Verwendung. Das bedeutet ganz konkret, du kannst zum Beispiel: davon Abzüge/ sonstige Fotoprodukte bestellen und sie dir Zuhause an die Wand hängen, eine Kopie für einen Freund machen, die CD an deine Mutter weitergeben.

Gewerbliche Nutzungsrechte sind (außer bei Business-Portraits) nicht inklusive. Es liegt in der Natur der Sache, dass es für private Fotoaufnahmen wenig gewerbliche Verwendungsmöglichkeiten gibt. Falls es doch einmal den Fall geben sollte, dass du Interesse an einer gewerblichen Nutzungsform besteht, wende dich bitte zuvor an uns.

Klar, kannst du deine ausgewählten Fotos in sozialen Netzwerken zeigen. Da es sich dabei um eine Veröffentlichung handelt, möchten wir als Urheber genannt werden. Das kann entweder geschehen, im dem du die dafür bereits vorbereiteten Fotodateien mit unserem Logo verwendest, oder jedes Foto mit dem folgenden Urheber-Hinweis kennzeichnest: “Foto: www.people-pictures.de”

Fragen rund um Bewerbungsfotos

Ja, für Bewerbungsfotos empfehlen wir dir auf jeden Fall einen Termin 2-3 Werktage vorher zu vereinbaren.

Die Aufnahmen dauern ca. 30 bis 45 Min. je nachdem welches unserer Bewerbungspakete du gewählt hast. Nach dem Fotoshooting wählen wir mit dir zusammen noch das Bild aus uns bearbeiten es digital. Damit dein Bewerbungsfotoshooting entspannt abläuft solltest du mind. 1 Stunde Zeit einplanen.  Am besten ist es wenn ihr euren Terminkalender eine Stunde vor und nach dem Termin frei halten damit ihr euch entspannt vorbereiten könnt und nicht während des Fotoshootings nicht schon mit dem Kopf bei eurem nächsten Termin seid.

In der Regel kannst du die Bewerbungsfotos gleich digital mitnehmen. Spätestens am nächsten Werktag hast du deine Aufnahmen.  Du erhältst die Aufnahmen auf einem USB-Sick oder CD-ROM.

In unserem Studio steht dir eine Umkleide mit Schminktisch zur Verfügung damit du dich auf das Fotoshooting vorbereiten kannst. Wenn du unser Bewerbungspaket 2 wählst kannst du dein Outfit während des Fotoshootings wechseln. Bei unserem Bewerbungspaket 1 ist ein Outfitwechsel leider nicht möglich.

Ja, alle Aufnahmen die du von uns erhältst werden digital leicht nachbearbeitet. Eine genaue Beschreibung unserer Nachbearbeitung findest du hier. Bei unserem Bewerbungspaket Plus das du zu jedem Bewerbungspaket buchen kannst erhält du die Bilder auch in einer Web-Version für Job und Businessportale wie XING oder LinkedIn.

Das kommt auf dich und den von dir angestrebten Job an. Wenn du in einer Bank arbeitetest ist ein Anzug oder Kostüm sicher die richtige Wahl. Wenn du einen kreativen Job suchst darf es auch gern mal etwas lockerer sein. In unserem Artikel „13 Tipps für dein perfektes Bewerbungsfoto“ haben wir dir viele hilfreiche Tipps zusammengestellt die dir die Vorbereitung auf das Fotoshooting erleichtern.
Und solltest du dennoch Fragen haben, nimm einfach Kontakt mit uns auf. Wir beantworten dir gerne deine Fragen.

Grundsätzlich erwirbst du mit einen Bewerbungsfotos nur ein einfaches Nutzungsrecht der Bewerbungsfotos, das heißt du darfst eine Fotos nur für schriftliche Bewerbungen, digitale Bewerbungen oder zur Bereitstellung des Bildmaterials auf Bewerbungsportalen benutzen. Oder für den Zweck den du mit dem Fotografern vor Ort vereinbart hast. Generell sind davon Karriere-Netzwerke wie XING oder LinkedIn oder andere Internet-Platformen ausdrücklich ausgenommen. Möchtest du deine Bewerbungsfotos auch auf Online-Protalen oder Sozialen Netzwerken bereit stellen, ist das im Vorfeld dem Fotografen bekannt zu geben. Weitere Informationen hierzu findest du in unseren AGB´s.

Generell nein. Da du bei Bewerbungsfotos grundsätzlich nur ein einfaches Nutzungsrecht erwirbst darfst du deine Fotos nur für schriftliche Bewerbungen, digitale Bewerbungen oder zur Bereitstellung des Bildmaterials auf Bewerbungsportalen benutzen. Jede weitere Nutzung und Verwebung bedarf der gesonderten Zustimmung durch den Fotografen. Für eine Verwendung deiner Bilder auf Karriere Netzwerken wie LindedIn, XING usw. oder Social Media Platformen wie Facebook, Pinterest, Instagramm, Twitter usw. wird ein Aufschlag von mindestens 25% auf dein jeweiliges Shootingpaket fällig. (Preisbeispiel: Bewerbungspaket BASIC – zzgl. 9,90 EUR)
Wir bieten dir auch kostenfreie Möglichkeit der Nutzung deiner Fotos auf Karriere-Netzwerken oder sozialen Netzwerken, unter der Voraussetzung der Anbringung des Urhebervermerks „[Michael Kunz]“ bzw. „[People-Pictures]“ oder „[www.people-pictures.de]“zum jeweiligen Bild und der Verwendung einer geringen Webauflösung. Besprich deine Wünsche einfach im Vorfeld mit uns und unser Fotograf wird dir das entsprechende Bildmaterial in geeigneter Webauflösung und mit dem Vermerkt bereit stellen. Der Vermerk muss allerdings durch den Fotografen angebracht werden und das entsprechende Bildmaterial darf nicht von dir selbst erstellt werden.

Fragen rund um das Thema Taufe

Ja, wir fotografieren die kirchliche Taufe und vorher oder im Anschluss gerne noch die Eltern, Taufpaten oder die geladenen Gäste in Gruppen. Gerne können wir die anschliende Tauffeier auch fotografisch begleiten. Gerne unterbreiten wir dir hierzu ein unverbindliches individuelles Angebot.

Das hängt natürlich in erster Linie von der Länge der Buchung ab. Bei einer Taufe inkl. Gruppen und Familienbildern bekommt ihn ca. 150 Fotodateien auf CD-ROM, USB-Stick oder als Donwload-Link. Alle Fotos sind fertig bearbeitet, in voller Auflösung bearbeitet und enthalten kein Wasserzeichen so dass ohne Weiteres große Abzüge, Poster oder Ähnliches möglich sind. RAW-Dateien geben wir grundsätzlich nicht heraus.

Um die Buchung des Tauftermins zu bestätigen wird eine Anzahlung fällig. Mit dem Eingang der Anzahlung gilt die Buchung als bestätigt. Mit den fertigen Bildern erhältst du eine Rechnung über den Restbetrag. Diesen Rechnungsbetrag überweist du dann auf mein Konto. EC-Kartenzahlung und Kreditkarte biete ich hier leider nicht an.

Fragen zu Hochzeitsfotos

 Ja, auf jeden Fall. Wir freuen uns eure Hochzeit wo auch immer fotografisch begleiten zu können.

Für das Brautpaar Fotoshooting solltet ihr ca 60 bis 90 Minuten einplanen. Die beste Zeit für das Portraitshooting des Brautpaars ist nach dem Sektempfang, bzw. nach dem Eintreffen in der Location, wenn die Gäste mit Canapés versorgt sind.

Hier gilt: umso früher umso besser, gerade wenn die Hochzeit an einem Samstag oder Sonntag im Sommer statt finden soll.

Unsere Hochzeitsreportagen starten bei 899 EUR. Da jede Hochzeit ein ganz idividuelles Ereignis ist, das jeder anders plant und feiert ist es schwer einen einheitlichen Preis anzugeben. Deshalb machen wir dir ein genaues und indiduelles Angebot erst nachdem wir deine Pläne uns Wünsche kennen. So ist die Preisgestaltung individuell, fair und transparent. Richtwerte für Hochzeitsfotos findest du auf unserer Seite „Preise“.

Antwort folgt in Kürze!

Jetzt Termin vereinbaren