Fotograf: Traumberuf oder doch nur ein Job wie jeder andere?

People-Pictures stellt beim Berufetag den Beruf des Fotograf vor!

Am Donnerst 30. November fand in der Luidpoldhalle Freising der Berufetag statt. Hier konnten  sich junge Menschen über verschiedene Berufsbilder informieren. Mädchen und Buben durften sich zwar getrennt voneinander informieren – doch das bedeutete nicht, dass nur „geschlechtsspezifische“ Berufe angeboten wurden.

Es wurde mit typischen Geschlechter-Klischees der Berufsbilder aufgeräumt:
Muss man Muskeln haben wenn man Maurer werden will?
Muss eine Krankenschwester immer eine Frau sein? Insgsamt waren heuer rund 450 Schülerinnen und Schüler mit dabei.

Jungs und Mädls durften sich an den rund 20 Ständen informieren und erfuhren dabei viele spannende Infos für die spätere Berufswahl.

Die Mädchen  sammelten viele Informationen über Berufe wie Baustoffprüferin, Fachlageristin oder Verfahrensmechanikerin, während sich die Buben unter anderen mit den Möglichkeiten als Kinderpfleger, Gemüsegärtner oder Chemielaborant näher beschäftigten.

In der Luidpoldhalle stellte People-Pictures den Mädchen den Beruf des Fotografen genauer vor. Nachfolgend findet ihr nochmals eine Zusammenfassung für alle die nicht vor Ort sein konnten und sich für den Beruf des Fotografen interessieren:

Read More